Zu den Bildern

Nach der üblichen Vormittagsbeschäftigung gibt es zu Mittag Keftedakia und verschiedene Pita-Varianten: Neben Tiro- und Spanakopita gibt's es auch eine mit Schinken gefüllte. Den Nachmittag verbringen wir in einer sehr schönen Taverne in Perissa bei Bauernsalat und Backgammonspiel.

Am Abend steht ein vom Reiseveranstalter "alltours" organisiertes griechisches Festessen auf dem Programm. Es findet in einer Taverne direkt am Strand statt und überrascht positiv durch eine Vielzahl von leckeren griechischen Spezialitäten: Es gibt Tzatziki, Auberginensalat, Taramosalata (Fischrogenpüree), Bohnen und Kartoffelmus, Fleischbällchen, Stifado (Rindfleisch mit Zwiebeln) und Obst.

Auf sehr angenehme Weise gesättigt gehen wir anschließend mit einigen netten Leuten aus der Gruppe in einer Strandtaverne noch was trinken.